Produkte | Wellkanten

Um das Fördervolumen der Bandanlage zu erhöhen, werden häufig Wellkanten auf Fördergurte aufgeklebt. Die Wellkanten unterliegen hierbei einer hohen Belastung. In Querrichtung wird das Gewicht des zu fördernden Gutes gehalten und erfordert daher eine hohe Stabilität. In der Längsrichtung wird die Wellkante insbesondere an den Umlenkungen gedehnt und gestaucht, sodass ein hochflexibler Gummi eingesetzt werden muss.

Ambelt® Wellkanten zeichnen sich durch eine verschleißfeste und hochflexible Gummiqualität aus. Je nach Einsatzzweck, Förderleistung und Kundenwunsch werden unterschiedliche Wellkantenhöhen eingesetzt. Die Ambelt® Produktlinie reicht von 40 mm bis 500 mm hoch und kann mit Gewebeverstärkung ausgeführt werden.

Grundsätzlich ist ab einer Höhe von 140 mm eine Gewebeeinlage zu empfehlen. Sollte die Wellkante mit Stollen verschraubt werden, so ist zwingend eine Ausführung mit Gewebeeinlage einzusetzen.

Ambelt® bietet Wellkanten in fünf Qualitäten an:

  • standard
  • öl- und fettbeständig
  • säurebeständig
  • schwer entflammbar
  • hitzebeständig

Bei Fragen wenden Sie sich gerne direkt an das Ambelt® Serviceteam.

Kontakt

Ambelt® Förderbänder
Friedrich-Seele-Straße 1 B
38122 Braunschweig

T. +49 (0) 531 609 440 211
F. +49 (0) 531 180 544 57
E. info@ambelt.de

zum Kontaktformular »

Ambelt® Newsletter

Abonieren Sie hier unseren Newsletter

Newsletter bestellen »